Webseiten mit HTML Editor Brackets erstellen

Heute stelle ich den Webseiten Editor Brackets von Adobe vor. HTML Seiten lassen sich mit jedem Editor erstellen. Der Unterschied bei den Editoren liegt in der Unterstützung bei der Erstellung des Webseiten Kodes. Hier leistet der Open Source Editor Brackets gute Unterstützung.

HTML Editor Brackets

Funktionen von Brackets

  • Horizontales und vertikales Aufteilen des Editorfensters mit „Split View“
  • Umfangreiche Funktionsergänzung durch viele Erweiterungen
  • Auswahl verschiedener Themen und dadurch „Dark Mode“ möglich
  • Aufruf von Quick Edit (CTRL+E)
    • zum schnellen Bearbeiten von Klassen und Ids
    • Auswahl von Farben
    • Erstellen von CSS Regeln
    • Aufruf von Javascript Funktionen
    • Unterstützung von LESS, SCSS und CSS
  • Umfangreicher Quellcode kann gefaltet werden
  • Eine Mehrfachauswahl und mehrfacher Cursor erleichtern das Schreiben des gleichen Textes an verschiedenen Stellen
  • Eine Suche von Text in geschlossenen Dateien ist möglich
  • Mit CTRL+Leertaste werden Code Vorschläge angezeigt

Dazu gibt es noch viel weitere Funktionalität die zeigen, warum dieser Quellcode Editor so beliebt ist.

 

Web Entwicklungsumgebung XAMPP installieren

Web Entwickler brauchen für die Erstellung von Webseiten, CMS, Blogs und weiteren internet-affinen Systemen eine Entwicklungsumgebung. Hier bietet seit vielen Jahren die Open Source Entwicklungsumgebung XAMPP eine tragende Rolle.

XAMPP Installation

Im nachfolgenden Video wird die Installation von XAMPP gezeigt. Mit dabei sind Tipps und Tricks.

Web Entwicklungsumgebung XAMPP installieren from Karl Högerl on Vimeo.

Fazit

XAMPP ist eine häufig genutzte Entwicklungsumgebung mit viel Potential. Es gibt Unterstützung von HTML, CSS, PHP, MySQL DB, JSP und dem Tomcat Server.

Den Raspberry Pi als Multimedia Gerät einsetzen

Der Raspberry Pi kam 2012 auf den Markt hat seitdem durch seine vielfältige Nutzung und den günstigen Preis große Erfolge verzeichnet. Bis 2018  wurden mehr als 22 Millionen Geräte weltweit verkauft.

Aktuell hat der neuste Raspberry Pi 4 Model B verschiedene Ausbaustufen mit 1, 2, 4 oder 8 GB RAM. Dazu gibt jede Menge Erweiterungsmöglichkeiten wie Sensoren, Bildschirme, Kamerasensoren und Erweiterungsplatinen.

 

Multimedia mit den Raspberry Pi

In meinem einfachen Beispiel wird der Raspberry Pi zur Multimedia Station. Dazu wird ein Raspberry Pi 3 Model B+ oder höher benötigt. Wer 4k Filme und -Fernsehen nutzen möchte, braucht mindestens einen Pi 4 Model B mit 4 GB RAM. Mit LibreElec wird ein Linux Betriebssystem installiert. Dieses kann über das Internet auf den Zugriff der TV Kanäle konfiguriert werden. Zudem lassen sich weitere Datenträger vom USB Stick bis zum NAS System einbinden und als Datenträger für Videos , Fotoshows und Musik nutzen. Über HDMI kann ein Fernseher mit Anynet Schnittstelle den Raspberry Pi über die Fernbedienung des Fernsehers steuern.

Fazit

Eine lehrreiche Möglichkeit, die Zusammenarbeit von Computern und Medien zu entdecken.

Die eurasische Kontinentalbrücke – ein Teil des Handelsweges von OBOR

Der Handel über die Seidenstrasse, die auch One Belt One Road genannt wird, nimmt immer weiter zu. Auch US Unternehmen, wie zum Beispiel HP, setzen seit vielen Jahren auf diese logistische Route und transportieren so ihre Computer.

Eine dieser Routen von OBOR nutzt mit Hilfe der Eisenbahn die neue eurasische Kontinentalbrücke, die von Duisburg mit der Bahn bis nach Lanzhou führt.

Zugstrecke Duisburg – Lanzhou über die eurasische Kontinentalbrücke

Die Strecke ist interessant, weil sie durch verschiedene Staaten nach Europa führt. Die mittlere Strecke verläuft durch Kasachstan über Dostyk, Aqtogai, Nur-Sultan (bis 2019 Astana), Samara, Smolensk, Brest, Warschau, Berlin bis Duisburg und der Zug braucht für die Strecke ca. 12 Tage. Das ist gegenüber dem Seetransport ein unschlagbarer Zeitvorteil. Der Vorteil wird noch größer, denn Stürme auf hoher See mit Transportschwierigkeiten und Containerverlusten gibt es hier nicht. Immer mehr Transporte werden so zeitsparend, kostengünstig und umweltfreundlich durchgeführt.

Natürlich wäre eine lokale Produktion noch umweltfreundlicher. Aber nicht überall stehen die Rohstoffe, Produktionsanlagen und Fachkräfte zur Verfügung. Deutschland hat zwar Produktionsanlagen, aber bei ausgebildeten Fachkräften und Rohstoffen gibt es großen Mangel.

So bleibt es unbenommen, Produkte in asiatischen Staaten wie China, Vietnam, Korea produzieren zu lassen. Russland stellt ein Bindeglied im Handel mit diesen Staaten dar. Die Jahrtausende alte Seidenstrasse mit ihren vielen Kulturen lebt und ist ein Abbild der Natur.

Friedlicher Handel mit den ASEAN und BRICS Staaten

Vielen Unternehmen des Mittelstands möchten gerne einen erfolgreichen und friedlichen Handel. Hier findet ein Wandel statt. Es gibt die Abkehr vom zerstörerischen , sanktionsbelasteten US Handel, hin zu friedlichen Handel mit Win-Win Situationen bei den ASEAN-,  BRICS Staaten und der EU.

Die ASEAN Staaten

Die ASEAN Staaten stellen nach der BRICS Handelszone, sowie den zweitplatzierten USA, einen weiteren großen Handelsraum.

ASEAN Mitglieder von Richter Publizistik

Um erfolgreich Handel zu treiben ist es natürlich wichtig die Bedingungen und das Umfeld zu kennen. Zu ASEAN bietet die IHK Stuttgart einen interessanten Einblick.

Die BRICS Staaten

BRICS Staaten von Richter Publizistik

Auch die BRICS Staaten bieten interessante Handelsmöglichkeiten. Google hat eine interessante Webseite über die BRICS Staaten.

Ausnahme durch die USA und die Wall Street

Diese Handelsbedingungen stehen im krassen Gegensatz zu den Welteroberungs- und Unterdrückungssplänen mit Kriegen, Putschen, Sanktionen, Terrorfinanzierung durch die USA.

So werden inzwischen auch in Deutschland die Stadt Sassnitz und weitere örtlich ansässige Unternehmen rechtswidrig sanktioniert. Damit brechen die USA, wie bereits tausende Male zuvor, internationales Recht. Die USA mischen sich in Angelegenheiten des souveränen Deutschland und der EU ein.

Denn wie Elon Musk in Twitter stellvertretend für die US Elite geschrieben hat, gilt: Die USA halten sich an keinerlei Recht. Die US Eliten putschen gegen jeden Staat, gegen den sie dies wollen. Alle Staaten haben dies zu akzeptieren!

Mit solchen Voraussetzungen ist ein Handel mit Win-Win für beide Seiten unmöglich, die EU Staaten wären die Verlierer.

Die Seidenstrasse wird auch OBOR genannt

Die neue Seidenstrasse wird auch One Belt One Road genannt.

Die Seidenstrasse entwickelt sich mit friedlichem Handel und umspannt jetzt 4 Kontinente. Mehr Information bieten die Artikel:

Die künftige Entwicklung liegt so auch in den Händen der Käufer und Händler. Wir wünschen allen Akteuren und der sich erholenden Natur eine friedliche und erfolgreiche Entwicklung.

GPG Verschlüsselung mit Kleopatra in Linux Mint einrichten

Im letzten Beitrag haben wir Phil Zimmermann, den Entwickler der Verschlüsselungssoftware PGP kennengelernt und wie das weltweit eingesetzte GPG GNU Privacy Guard entstanden ist.

In diesem Video wird die Installation des Schlüssel Verwaltungsprogramms Kleopatra bei dem Betriebssystem Linux Mint gezeigt. Danach wird ein GPG Schlüsselpaar mit einem privaten und einem öffentlichen Schlüssel erstellt.

GPG, PGP und X.509 liefern für E-Mails das Kuvert

Das Internet ist ohne den Einsatz von Verschlüsselung wirtschaftlich kaum nutzbar. Einer der Pioniere zur Nutzung von Verschlüsselung ist Philip R. Zimmermann, der Erfinder des Verschlüsselungssystems Pretty Good Privacy (PGP). Das ist eine Software mit der E-Mails und Dateien geschützt werden können. 1991 veröffentlichte Phil seine Software als Werkzeug, um die Menschenrechte im Internet umzusetzen und weltweit zu verbreiten.

Der Erfinder des PGP, Philip R. Zimmermann
Philip R. Zimmermann

Das Pentagon war der Meinung, das jegliche Verschlüsselungstechnologie zu Kriegswaffen gehört und daher hätte Phil Zimmermann gegen US Gesetze verstoßen. Es folgte eine 3-jährige Klärung, bei der Phil Zimmermann sogar für einige Zeit unschuldig im US-Gefängnis war.  Phil hatte zu Recht den Quellcode als Open Source weltweit auf Papier veröffentlicht und somit gegen keine US Gesetze verstoßen.

Seine Freunde in Europa tippten den Quellcode in einen Editor ein und konnten so GPG, GNU Privacy Guard veröffentlichen und weltweit in neuen Versionen verbreiten. Mit den Nachfolgeprogrammen dieser Versionen arbeiten wir noch heute.

Klassische E-Mails sind wie Postkarten. Es kann jeder den Absender, den Empfänger und den Betreff und den Inhalt der E-Mail lesen. Eine optimale Situation für die Geheimdienste und für kriminelle Organisationen wie zum Beispiel Spammer. Mit dem Einsatz von GPG wird aus der lesbaren Postkarte ein Brief, der in einem Kuvert steckt. Der Brief ist ohne zu öffnen nicht lesbar und das Gleiche gilt für E-Mails, die mit GPG verschlüsselt werden.

In einem zukünftigen Artikeln werde ich die Nutzung von GPG beschreiben.

Screenshot bei Linux Mint

Oft gibt es kleine Werkzeuge, die man häufig benutzt und die nicht immer sofort zugreifbar sind. Ein oft genutztes Tool ist der Screenshot. Bei Linux Mint gibt es die Möglichkeit ein Screenshot- und Videotool in die Startleiste zu integrieren.

Fritzbox 7590 erhält neues FritzOS 7.20

Die Fritzbox ist ein leistungsfähiges Multifunktionsgerät für Netzwerke. AVM hat für die Fritzbox 7590 die neue Version 7.20 von FritzOS veröffentlicht. Ein lohnenswertes Update, das Leistungs- und Funktionsgewinne wie WPA3, verbesserte Mesh Funktion und höhere Geschwindigkeit bei VPN bringt.

In Kürze erhalten weitere Fritzboxen und der Repeater 2400 das Update.