Darstellung von Klassen und Objekt Diagrammen mit UML

UML wird zur Modellierung und zur Darstellung der Struktur von Softwaresystemen eingesetzt.  Die Unified Modeling Language nutzt dazu verschiedene Diagrammarten und wird zur

  • Beschreibung aller Arten von objektorientierter Software und der dazugehörenden Dokumentation eingesetzt;
  • zeigt die Prozesse, zeitlichen Kommunikationsverläufe, Objekte, Klassen zum Erstellen eines Modells auf;
  • dient zur Erkennung von Risiken und Fehlern;
  • sowie der Zuweisung von Verantwortlichkeiten und Ressourcen.

Inzwischen gibt es Software Tools, mit denen nicht nur UML dokumentiert werden kann. Es wird auch der passende Quellcode für verschiedene Programmiersprachen generiert.

Das Klassen Diagramm

Das Klassendiagramm ist ein Bauplan verwandter Objekte mit ähnlichen Eigenschaften und Methoden. Die Kommunikation dieser Objekte erfolgt über Schnittstellen. Dafür sind Schnittstellenmethoden notwendig.

Beispiel eines Klassen Diagramms

UML Klassendiagramm

  1. Name der Klasse
  2. Attribut oder Eigenschaft der Klasse mit Datentyp
  3. Eine Methode der Klasse

Das Objekt Diagramm

Das Objektdiagramm zeigt eine Instanz der Klasse zu einer bestimmten Zeit. Das heißt, ein aus dem Klassenbauplan erzeugtes Objekt wird zu einem bestimmten Zeitpunkt dargestellt.

Beispiel eines Objekt Diagramms

UML Objekt-Diagramm

  1. Klasse : Objekt => beschreibt das Objekt
  2. Zeigt an einem Beispiel den Wert und Datentyp des Attributs